Entwicklung eines Studiengangs: Bachelor Social Media

Im Frühjahr 2020 fragte die International University (IU) bei mir an, ob ich nicht Interesse an der Entwicklung eines neuen Bachelor-Studiengangs im Bereich Social Media hätte. Das hatte ich. So starteten wir wenig später mit der Entwicklung des Curriculums für das Studienprogramm. Zugeben: Die IU ist im Prozess der Studiengangsentwicklung recht routiniert – allein in 2020 wurden knapp 30 neue Studiengänge an den Markt gebracht hat (siehe dazugehörige Pressemeldung).

Mit der designierten Studiengangsleiterin, Prof. Dr. Anne-Kristin Langner, machte ich mir über den Sommer intensiv Gedanken, welche Kurse in solch ein Studienprogramm gehören. Wir griffen dazu häufig auf die BVCM-Verbandsstudien der vergangenen Jahre zurück, in denen wir Social Media Manager zu ihren täglichen Aufgaben, Kompetenzen und Herausforderungen befragten. So konnten die Insights der Praktiker direkt auch in Studieninhalte überführt werden. Ein bestehender Mangel ist laut der Befragten übrigens das Fehlen einer strukturierten Ausbildung, womit sich der Kreis schließt. Ich meine, das Produkt kann sich sehen lassen.

Continue reading Entwicklung eines Studiengangs: Bachelor Social Media

Praxisbeiträge auf dem MUUUH! Newshub

Seit 2019 schreibe ich mehr oder weniger regelmäßig Beiträge für den Newshub bei MUUUH! Next, einer Agentur und Geschäftseinheit der MUUUUH! Group, die sich auf digitale Kommunikation und innovative Technologien spezialisiert. Viele Projekte bei MUUUH! drehen sich um die Gestaltung digitaler (Kunden-) Interaktionen mit Hilfe innovativer Technologien, zum Beispiel dem Outsourcing von digitalem Dialog und Community Management, Dialogautomation (z.B. über Chatbots/Voicebots) und die Entwicklung von individueller Software (z.B. Apps).

In vielen meiner Praxisbeiträge auf dem Newshub versuche ich aktuelle, wissenschaftliche Publikationen am Schnittpunkt zwischen Strategie, Kommunikation und Technologie, in der Regel mit Fokus auf Social Media und Online Communities, verständlich für Praktiker aufzubereiten. Vielfach kommen die Themen aus Lehre und Forschung oder aber sie inspirieren diese im Nachgang. Neben den Transferbeiträgen aus der Wissenschaft gibt es allerdings auch einige Interviews mit einschlägigen Praktikern aus der Digital- und Kommunikationsbranche. Hier ist eine Übersicht:

Continue reading Praxisbeiträge auf dem MUUUH! Newshub

Zu Gast beim #d2mtalk: Aktuelle Trends im Customer Engagement & Community Management

Vor etwa zwei Wochen war ich zu Gast beim #d2mtalk, den Thorsten Ising und Björn Negelmann (Kongress Media) wöchentlich organisieren. Es handelt sich dabei um ein Video-Talk-Format mit geladenen Gästen, in der Regel Experten aus dem Umfeld von Content Marketing, Social Media und Community Management. Der #d2mtalk erweitert das Programm des D2M-Summit, dessen Inhalte ich schon seit vielen Jahren interessiert verfolge (wie auch die Inhalte des IOM-Summit, bei dem es stärker um digitale Zusammenarbeit geht).

In dem Gespräch mit Thorsten und Björn (Folge 55) ging es um den Status und die Professionalisierung von Communitys und Community Management in Organisationen, den Wettbewerb mit anderen Technologien (wie etwa Chatbots und Künstlicher Intelligenz), den Einfluss von Covid auf die Kommunikation mit Kunden und Studierenden, die Bedeutung von Communitys in der Digitalen Transformation (also für Unternehmen) und die gesellschaftliche Relevanz des Themas ganz allgemein, insbesondere mit Blick auf Hate Speech, Fake News und radikale Bewegungen. Den kompletten Mitschnitt des Videos gibt es hier:

Continue reading Zu Gast beim #d2mtalk: Aktuelle Trends im Customer Engagement & Community Management

Beitrag zum Thema Community Management im Kulturmarketing

In einem Themenheft “Marketing” des Magazins Kultur und Management im Dialog geht es in diesem Monat um wichtige Marketingtrends für Kulturschaffende. Dabei sollte natürlich auch das Thema Community Management nicht fehlen. Gern bin ich der Einladung der Chefredakteurin gefolgt und habe einen kurzen Artikel als Einleitung für Kulturschaffende verfasst. Mehr Informationen zu dem Beitrag inkl. Link zur gedruckten Version finden Sie unten. Continue reading Beitrag zum Thema Community Management im Kulturmarketing

Buchbeitrag: Auf dem Weg zur vernetzten Organisation

In der vergangenen Woche erschien das Buch “Enterprise Social Networks: Erfolgsfaktoren für die Einführung und Nutzung”. Wie der Name vermuten lässt, geht es in dem Buch um die Nutzung von sozialen Netzwerken durch Unternehmen. Der Herausgeberband ist dreigeteilt und enthält Beiträge aus Wissenschaft und Praxis sowie einige Fallstudien und Profile ausgewählter Software-Lösungen (hier befindet sich eine Übersicht). Darin enthalten ist auch ein Kapitel von Jan-Mathis Schnurr, Prof. Susanne Enke, Ben Ellermann und mir. Unser Kapitel trägt den Namen “Auf dem Weg zur vernetzten Organisation: Ein Plädoyer für professionelles Community Management in der digitalen Transformation.” Das Abstract für das Buchkapitel sowie die Links zu einer Entwurfsversion, dem gedruckten Beitrag und dem gesamten Buch finden Sie unten. Continue reading Buchbeitrag: Auf dem Weg zur vernetzten Organisation